Eine Auswahl empfehlenswerter Bücher

Das andere Ende der Leine – Patricia B. Connell

Dieses Buch kann ich jedem Hundehalter nur ans Herz legen. Es ist kein Trainingsbuch. Frau Connell beschreibt leicht und sehr amüsant, mit vielen Beispielen aus ihrem täglichen Umgang mit Hunden, wie unsere Vierbeinigen Fellnasen und wir Menschen ticken. 

Hundeverstand – John Bradshaw

Für mich ein Muss für jeden Hundebesitzer. Es ist kein Buch über Erziehung. In diesem Buch wird veraltetes Hundewissen einfach mit wissenschaftlichen Beweisen  ( sehr viele Quellnachweise ) zunichte gemacht. 

Emotionen bei Hunden sehen lernen: Eine Blickschule – Katja Krauß // Gabi Maue

Mit 59,95 € ist es ein teures Buch, aber jeden Cent wert.  Mit diesem Bildband ist den beiden Autorinnen eine Blickschule über das vielfältige Ausdrucksverhalten von Hunden mehr als gelungen. Nur wer seinen Hund lesen kann, frei von Interpretationen, kann ihn auch verstehen und entsprechend handeln. Für mich ein Muss in der Mensch-Hund-Kommunikation. 

Kastration und Verhalten beim Hund – Sophie Strodtbeck // Udo Gansloßer

Ob man seinen Hund kastriert oder nicht, ist jedem selber überlassen. Es handelt sich um ein Fachbuch, welches das für und wieder einer Kastration beleuchtet.  Das Buch ist auch für Nicht-Mediziner verständlich geschrieben. 

Rally Dogdance: Mit Tricks und Musik durch den Pacours // Katharina Henf

Es bleibt einfach nicht die Zeit um eine Choreo auf die Beine zu stellen. Meine Hunde und ich sind begeisterte Trickser und Spaziergänger. Alles lässt sich immer wieder neu gestaltet und in die Gassirunde mit einbauen. So wird es nie langweilig.

Ernährung & Verhalten beim Hund: Verhalten beeinflussen durch eine typgerechte Fütterung // Sophie Strodtbeck, Bernd Schröder

Über die Ernährung des Hundes das Verhalten und die Gesundheit steuern? Ja, da geht was. Gerade was die Ernährung des Hundes angeht, streiten sich oft die Geister. Der Inhalt ist wissenschaftlich fundiert und zu jedem Zeitpunkt gut und verständlich zu lesen. 

Hier noch ein Link, damit keine Langeweile aufkommt.

http://www.spass-mit-hund.de